Willkommen auf der Website der Gemeinde Kemmental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kemmental

Spende für ukrainische Flüchtlinge - Wir sagen DANKE!

Der Konflikt in der Ukraine dauert an und verschärft sich. Die Folgen für die Zivilbevölkerung sind dramatisch und der Bedarf an Hilfe wächst. Schnelle Hilfe ist mehr denn je von entscheidender Bedeutung.

Seit Ausbruch des Krieges spürte auch die Gemeinde Kemmental die grosse Anteilnahme und Hilfsbereitschaft für die leidende ukrainische Bevölkerung. Die Sammelaktion, welche zusammen mit der Evangelischen Kirche und der Volksschule Kemmental gestartet wurde, stiess auf ein grosses Echo. 
Mit dem Bargeldbetrag aus dem "Spendenkässeli" im Gemeindezentrum Siegers-hausen in der Höhe von CHF 1'242.00 konnte ein Beitrag an die Transportkosten folgender Hilfsgüter durch die Organisation "Licht im Osten" in die Krisengebiete geleistet werden:
-      3 Paletten mit Lebensmitteln
-      3 Paletten mit Hygieneartikeln und OP-Material
-    16 Paletten mit Kleidern

Aufgrund privater Initiative sind auch im Kemmental bereits Schutzsuchende eingetroffen. Sie erhalten Betreuung und Begleitung durch die engagierte Bevölkerung. 
Die Sammelaktion von Hilfsgütern in der Gemeinde Kemmental ist abgeschlossen. Unbürokratische Hilfe zu leisten steht aber weiterhin im Vordergrund. Wir empfehlen, folgende Hilfsorganisationen mit einer Geldspende zu berücksichtigen:
•    Glückskette: www.glueckskette.ch / PC 10-15000-6 
•    Caritas: www.caritas.ch / PC 60-7000-4
•    Unicef: www.unicef.ch / PC 80-7211-9

Besten Dank für Ihre Unterstützung!



Datum der Neuigkeit 30. März 2022
  • Druck Version
  • PDF