Willkommen auf der Website der Gemeinde Kemmental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kemmental

Verkehrsbehinderungen Strecke Dippishausen-Bätershausen

INFOLGE STRASSENSANIERUNG UND BRÜCKENUNTERHALT

Ab Montag, 7. März 2022, beginnen die Sanierungsarbeiten der Kantonsstrasse zwischen Dippishausen und Bätershausen. Der bestehende Strassenabschnitt präsentiert sich heute in einem ungenügenden Zustand. Nebst der Sanierung des Oberbaus wird die Strasse innerhalb der Vermarkung auf eine einheitliche Breite von 7m ausgebaut und die vertikale Linienführung korrigiert. Die bestehende Kuppe wird bis zu 80cm abgetragen. Das heisst, dass die Sichtweiten- und somit die Verkehrssicherheit verbessert werden. Die Werkleitungen wurden in jüngster Vergangenheit bereits saniert. Es erfolgen nur strassenbaubedingte kleine Eingriffe. 

Alle Bauarbeiten werden mit einer Lichtsignalregelung ausgeführt. Insgesamt sind fünf Längsetappen von Nord in Richtung Süd geplant. Für gewisse Vorarbeiten wird der Verkehr wie üblich via Lichtsignal auf der westlichen Fahrbahn der Strasse erfolgen. Aufgrund der vorgesehenen Massnahmen, der vorhandenen Strassenbreite, aber auch aus Qualitäts- und Effizienzgründen wird der Verkehr für die Hauptarbeiten über den – für die Bauzeit provisorisch verbreiterten - bestehenden Landwirtschafts-/Radweg geführt. Radfahrer und Fussgänger werden über Nebenstrassen umgeleitet. Der öffentliche Parkplatz wird gesperrt.
Gerechnet wird - entsprechende Witterung vorausgesetzt - mit einer Bauzeit von März bis August 2022. Der Einbau der Asphaltdeckschicht ist für das Jahr 2023 geplant. Detaillierte Infos folgen zu gegebener Zeit. 

Das Kantonale Tiefbauamt bittet alle Betroffenen um Verständnis für die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft Gefahrensituationen zu vermeiden. Alle am Bau Beteiligten werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. 
 


Kartenausschnitt Dippishausen-Bätershausen
 

Datum der Neuigkeit 2. März 2022
  • Druck Version
  • PDF