Willkommen auf der Website der Gemeinde Kemmental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kemmental

Leistungsvereinbarung mit Pro Senectute für "Hilfe im und ums Haus"

Die Zahl der Senioren im Alter 65plus wird sich bis 2045 mehr als verdoppeln. Ebenso ist mit einem überproportionalen Anstieg der hochaltrigen Menschen im Alter 80plus zu rechnen. Dies hat Pro Senectute dazu bewogen neue Hilfen für ältere Menschen ab 60 Jahren bereit zu stellen.

Das Angebot "Hilfe im und ums Haus" beinhaltet hauswirtschaftliche Leistungen (keine pflegerischen), grobe Reinigungsarbeiten, begleitende Unterstützung (wie z.B. einkaufen), regelmässige Besuche, gemeinsame Aktivitäten, einfache Gartenarbeiten etc. In jedem Fall findet vor der Umsetzung eine Bedarfsabklärung statt. 

Die Tarife bewegen sich zwischen CHF 24.00 und CHF 36.00 pro Stunde. Es wird grossen Wert auf fix zugeteilte Mitarbeiterinnen gelegt. 

Der Gemeinderat Kemmental hat sich dazu entschieden, eine Leistungsvereinbarung mit der Pro Senectute abzuschliessen. Damit verpflichtet sich die Gemeinde einen Beitrag von CHF 8.00/Std. an die Dienstleistungen zu bezahlen, wobei CHF 4.00/Std. zugunsten unserer Einwohner angerechnet werden, welche die Leistungen benötigen. Die weiteren CHF 4.00/Std. setzt Pro Senectute für die Weiterbildung und den jährlichen Erfahrungsaustausch der Mitarbeitenden «Hilfen im und ums Haus» ein.

Der Gemeinderat ist überzeugt, dass diese Investition einen Beitrag dazu leistet, dass unsere Einwohner so lange als möglich zuhause wohnhaft bleiben können.
Im Weiteren bietet Pro Senectute auch einen Treuhand- und einen Steuererklärungsdienst an. Diese beiden Angebote müssen jedoch vollumfänglich von den Bezügern finanziert werden und sind nicht Teil der Leistungsvereinbarung.


Gemeinderat Kemmental



Datum der Neuigkeit 7. Mai 2021
  • Druck Version
  • PDF