Willkommen auf der Website der Gemeinde Kemmental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kemmental

Sanierung ehemaliger Schiessstand Siegershausen

Wie bereits in der Botschaft zur Rechnung 2019 berichtet, sind nach Bundesgesetz über den Umweltschutz und in der zugehörigen Verordnung der Umgang mit belasteten Standorten geregelt. Schiessanlagen gelten als sogenannte Ablagerungsstandorte.

Das Amt für Umwelt des Kanton Thurgaus hat im Auftrag festgelegt, dass die Standorte bis Ende 2020 untersucht und bis Ende 2025 saniert sein müssen.
In unserer Gemeinde sind dadurch in den nächsten Jahren vier Schiessanlagen zu sanieren. Die ehemalige Schiessanlage Siegershausen ist die einzige, welche nicht mehr in Betrieb und auch nicht mehr sichtbar ist. Auch hier gilt es aber, das bleibelastete Material gemäss Bundesvorgaben zu entfernen und fachgerecht zu entsorgen, um eine uneingeschränkte landwirtschaftliche Nutzung zu ermöglichen.
Der Standort Siegershausen wird als erster saniert. Mit den Arbeiten wird voraussichtlich in der ersten Märzwoche begonnen, erste Schritte wurden bereits in die Wege geleitet.
Selbstverständlich bemühen wir uns, den Lärm und die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Es ist uns bewusst, dass für die Anwohnerinnen und Anwohner die Bautätigkeit trotzdem kurzfristig mit Unannehmlichkeiten verbunden ist und danken den Betroffenen für ihr entgegengebrachtes Verständnis.



Datum der Neuigkeit 26. Feb. 2021
  • Druck Version
  • PDF