Willkommen auf der Website der Gemeinde Kemmental



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kemmental

Verkehrshindernisse - Gefahr auf Strassen

Die Sorge um Unfälle durch zu schnell fahrende Verkehrsteilnehmer ist verständlich. Jedoch ist es alles andere als hilfreich und nützlich, einen verkehrswidrigen Zustand durch einen Gegenstand auf der Fahrbahn zu erzeugen, auch wenn dies aus erster Sicht verlangsamend wirkt.
Aufgrund der Strassenbautätigkeit waren in der letzten Zeit mehrere Umfahrungen notwendig. Kurzfristig betroffene Anwohner werden mit dem befristeten zunehmenden Verkehrsaufkommen gefordert und haben während der Bauphase mit dieser zwischenzeitlichen Situation umzugehen. Aus Angst werden durch die Anwohner selbständig Massnahmen getroffen.

Der Gemeinderat weist eindringlich darauf hin: Gegenstände auf der Fahrbahn können schwerwiegende Folgen für die Verkehrsteilnehmer haben.

Statt Unfälle zu vermeiden, können solche Eigenmassnahmen zu noch viel tragischeren Unfällen führen. Am Ende trifft die Schuldsprechung die Personen, welche eigentlich genau das Gegenteil zu bewirken versuchten.
Mit der Platzierung von "Verkehrshindernissen" handelt es sich zudem auch um eine Straftat, welche – aus den aufgeführten Gründen - eine Busse zur Folge haben kann. Individuell platzierte Gegenstände auf der Fahrbahn werden in Zukunft aus Sicherheitsgründen durch die Gemeinde entfernt.

Der Gemeinderat bittet um Kenntnisnahme und ein verständnisvolles Miteinander.



Datum der Neuigkeit 18. Sept. 2020
  • Druck Version
  • PDF